Loading...
sicherheit
Sicherheit
Home / Sicherheit / Sicherheit
Mit Sicherheit zu guten Erträgen: Warum Ihr Vertrauen in die Woodsource AG gerechtfertigt ist
Als Baumpartner schenken Sie uns Ihr Vertrauen. Auch deshalb tun wir viel für die Sicherheit Ihrer Holzerlöse: Mit der Woodsource AG investieren Sie in Edelholz, also einen ganz realen Sachwert. Beim Holzertrag und beim späteren Verkauf haben wir bereits heute Abschläge einkalkuliert – damit Sie in Zukunft auf Nummer Sicher gehen. Natürlich geben wir Ihnen auch eine Ausfallgarantie. Geologische Gutachten und modernste Satellitentechnik sorgen zusätzlich für Klarheit. Für unsere Baumpartner überlassen wir nichts dem Zufall.

Edelholz ist ein Rohstoff der Natur. Ihre Teakbäume wachsen unabhängig von Börsencrashs und Konjunkturzyklen. Anders als die Aktien einer Firma, deren Wert immer auch von Schwankungen auf den Aktienmärkten abhängt. Die Woodsource AG bietet Ihnen stattdessen einen realen Sachwert, der mit den Händen zu greifen ist und der über die Jahre ganz natürlich wächst.

Bei anderen Rohstoffen wie Öl oder Gas weiß man nie, wann sie zur Neige gehen. Anders bei Teakholz aus tropischer Plantagenwirtschaft der Woodsource AG: Das künftige Holzvolumen und damit Ihr Holzertrag kann sehr genau im Voraus berechnet werden. Die Forstingenieure unserer Bewirtschaftungsgesellschaft Terra Land Panamá SA haben viel Erfahrung, wie hoch Ihr Holzertrag pro Hektar sein wird: rund 269 Kubikmeter, gerechnet über 20 Jahre und drei kommerzielle Ernten. Diese Prognose ist bewusst äußerst konservativ, verglichen mit den Zahlen anderer Anbieter. Für Sie gehen wir kein Risiko ein.

Die prognostizierten Erträge sind auch ein Beweis für die gute Qualität unserer Teakbäume. Kein Wunder: die Plantagenstandorte der Woodsource AG werden nach strengen Kriterien ausgewählt. Forstingenieure der Bewirtschaftungsgesellschaft Terra Land Panamá SA analysieren und bewerten vor allem Bodenbeschaffenheit und Fruchtbarkeit, Topologie des Geländes und die natürliche Infrastruktur, zum Beispiel die Zugänge zu den Ländereien. Erst wenn alle Kriterien für eine gute Bewirtschaftung und sichere Holzerträge erfüllt sind, kauft die Woodsource AG das Land und lässt es bestellen.
Jede Plantage wird außerdem mit Hilfe modernster Satellitentechnik erfasst und bis auf den Meter genau vermessen und kartographiert. Jede Parzelle wird exakt eingezeichnet. Zusammen mit den GPS-Koordinaten werden die Flächen und Standorte in Ihrer persönlichen Baumurkunde, Ihrer Eigentumsübertragung und im Investorenregister der Woodsource AG eingetragen. Damit Sie sicher sein können, welche Bäume Ihnen gehören. Damit Sie bei einem Besuch vor Ort das Wachstum Ihrer eigenen Bäume mit den Händen greifen können.

Und was ist mit Naturkatastrophen, werden Sie zu Recht fragen. Panamá liegt in einer Region, in der Wirbelstürme praktisch nicht vorkommen. Die Plantagen der Woodsource AG liegen zudem viele Kilometer vom Meer entfernt. Auch Überschwemmungen sind deshalb sehr unwahrscheinlich. Schließlich werden Ihre wertvollen Teakbäume auch bewacht: Mitarbeiter der Terra Land Panamá SA leben auf den Plantagen, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Damit das natürliche Wachstum Ihres Engagements nicht gestört wird.

Zu guter Letzt geben wir Ihnen noch eine Ausfallgarantie: Diese greift sofort, falls mehr als zehn Prozent der sorgsam ausgewählten und mehrfach selektierten Jungpflanzen in den ersten zwei Jahren nicht so rasch wachsen, wie erwartet. Ihre Teakbäume werden dann auf Kosten der Woodsource AG neu gepflanzt oder durch andere Bäume aus dem selben Pflanzjahr ersetzt. Diese zusätzliche Ausfallsicherheit kommt vor allem den jungen Pflanzen zu Gute. Nach gut vier Jahren sind Ihre Teakbäume fest in der Erde verwurzelt, praktisch feuerfest und damit nahezu unzerstörbar.